Hilfsmittel und Transporte
Welches Schweizer Spital für welche Behandlung?

Spitalbewertung

Unsere Empfehlung - Ihre Wahl

Müssen sie eine Operation oder Behandlung in einem Schweizer Spital vornehmen lassen?

Wenn Sie eine Spitalversicherung der CONCORDIA abgeschlossen haben, haben Sie freie Wahl in welchem Spital innerhalb Liechtenstein und der Schweiz Sie sich behandeln lassen möchten. Doch nicht alle Spitäler bieten die gleichen Behandlungen an. Ausserdem unterscheiden sich die Behandlungen in der Qualität und der Höhe der Kosten.

Das Bundesamts für Gesundheit (BAG) und der «Nationale Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken» (ANQ) untersuchen jährlich in jedem der über 100 Akutspitälern der Schweiz  die Qualität von verschiedenen Behandlungen. Für das Fürstentum Liechtenstein liegen solche Auswertungen leider nicht vor.

Merkmale der Behandlungsqualität sind zum Beispiel:

  • Anzahl der behandelten Fälle pro Spital
  • Patientenzufriedenheit
  • Wundinfektionsrate
  • Sterblichkeitsrate
  • Aufenthaltsdauer im Spital
Das Institut «B,S,S. Volkswirtschaftliche Beratung» hat im Auftrag der CONCORDIA diese Qualitätsmerkmale zusammen mit der Aufenthaltsdauer und den Kosten bewertet. Diese neutrale und unabhängige Bewertung erfolgt anhand anonymisierter Daten aus mehreren Jahren. Daraus ergibt sich eine Gesamtbewertung für ausgesuchte Behandlungen aller Schweizer Akutspitäler. Für das Ergebnis der Bewertung ist die Qualität der Behandlungen ausschlaggebend.

Ihre Wegweiser:

Ihre Checkliste:

Persönliche Beratung:


Beratung zur Spitalwahl
+41 41 228 88 44

Montag–Freitag
8.00–12.00 Uhr
13.30–17.00 Uhr
Ist bei Ihnen ein Spitalaufenthalt vorgesehen? Möchten Sie gerne wissen, welche Spitäler in der Schweiz sich besonders für die geplante Operation oder Behandlung eignen?

Die CONCORDIA stellt Ihnen das Ergebnis der Spitalbewertung (Behandlungsqualität und Höhe der Kosten) in Bezug auf Ihre geplante Behandlung in einem persönlichen Gespräch vor. 

Wir empfehlen – und stellen Ihnen damit eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Wahl eines geeigneten Spitals in der Schweiz zur Verfügung.

Sie haben die Wahl – und entscheiden sich informiert und nach Abwägen der für Sie wichtigen Kriterien, in welchem Spital in der Schweiz Sie behandelt werden möchten.

Für folgende Behandlungsindikationen liegt eine Spitalbewertung vor:
  • Muskel-Skelett-System und Bindegewebe
  • Herz-Kreislaufsystem
  • Nervensystem
  • Hormonbedingte Stoffwechselstörungen
  • Atmungsorgane
  • Verdauungsorgane
  • Sinnesorgane
  • Frauengesundheit
  • Männergesundheit
Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von uns persönlich zur Spitalwahl beraten. Wir zeigen Ihnen auf, welche Spitäler sich gemäss Ihren indiviudellen Bedürfnissen und Ansprüchen für die vorgesehene Behandlung am besten eignen. 

Persönliche Beratung:

+41 41 228 88 44
Montag–Freitag
8.00–12.00 Uhr
13.30–17.00 Uhr

Geben Sie uns Feedback: Welche Erfahrungen machen Sie mit dem Gesundheitskompass der CONCORDIA?
Haben Sie Fragen zur Anwendung? Welche Anregungen haben Sie für uns? Oder haben Sie nicht gefunden, wonach Sie suchten?
Rufen Sie uns an +41 41 228 09 94. Oder schreiben Sie Ihre Nachricht an gesundheitskompass@concordia.li.

Wir helfen gerne weiter.